Mae Haad/Ko Phanghan

Seit dem 03.01 sind wir in Mae Haad, einem ruhigen und sehr schönen Strand auf Ko Phanghan, den wir 2012 schon kennen und lieben gelernt haben.
Heute haben wir die Unterkunft gewechselt und haben nun eine einfache Hütte ohne AC und Warmwasser,  dafür mit traumhaftem Blick auf das Meer. Die Hütte liegt direkt unter Palmen am Strand.

image

Blick aus unserer Hütte

In der alten Unterkunft gab es eine halbwildes Hunderudel, das Marlene gleich am ersten Morgen übel angemacht hat. Da wollten wir die Kinder nicht gerne aus den Augen lassen…
image

Wir faulen meist am Strand rum und spielen, morgen geht Anja tauchen, übermorgen bin ich dran…

Ich wollte gerne ein paar Bilder hochladen, leider ist die WIFI-Verbindung nicht sehr gut, das hole ich nach.

image

Ein Gedanke zu „Mae Haad/Ko Phanghan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.